zurück

Könige-2015-groß

Siftungsfest 2015

 Nach dem Wortgottesdienst in der St. Magdalena-Kapelle mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Kleinkönigsdorfer Friedhof wurden auf dem Waldfestplatz an der Widderstraße die diesjährigen Majestäten ermittelt.
Von rechts nach links:
Dorfkönig wurde mit dem 199 Schuss Josef Mörsch, der damit zum 3. Mal König wurde. Nach den Regularien der Schützen wäre er damit Dorfkaiser geworden. Dorfkönigin wurde ebenfalls eine "alte" Bekannte:
Uschi Bollig wurde mit dem 274 Schuss zum 6. Mal Dorfkönigin. Und auch für Sven Hüppeler war es keine Premiere. Er wurde mit dem 61 Schuss zum 2. Mal Gastkönig.